FVBUSICOULOUR11
Spätzünder
Geschrieben von: ak - eingestellt von elw   
Freitag, 02. Mai 2014 um 17:51
Die Gymnastikgruppe „Die Spätzünder“ der Breitensportabteilung des SV Eggerode feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Die Frauen ab etwa 60 Jahren treffen sich jeden Montagabend in der Turnhalle der Grundschule Eggerode, wo sie sich mit wechselndem Programm fit halten. Auf dem Plan stehen neben Tanz und Gymnastik auch Fahrradtouren und viele weitere Aktivitäten.Bis 2001 wurde die Gruppe von Maria Gerling geleitet, dann übernahm Moni Roters die Leitung. Zurzeit hat die Gruppe 15 Teilnehmerinnen. Zu ihrem Jubiläum gönnten sich die Frauen einen Besuch im GOP-Varieté in Münster. Vor der Abfahrt wurden sie vom zweiten Vorsitzenden des SV Eggerode, Peter Volkenrath, und der Geschäftsführerin Christine Frieling zünftig verabschiedet. Zusätzlich gaben die zwei Vereinsvertreter den Frauen noch ein Geldgeschenk mit auf den Weg.
 


Die Spätzünder
Frauen ab etwa 60 Jahren

INFO: Jeden Montag trifft sich die Gruppe um 18.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Eggerode, wo sich die Frauen mit abwechselndem Programm fit halten. Auf dem Plan stehen neben Tanz und Gymnastik auch Fahrradtouren und viele weitere Aktivitäten.

Leitung: Moni Roters
 
(Es wird in Kürze ein Foto hinzugefügt!)
 


© 2017 SV Eggerode e.V.
Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de