FVBUSICOULOUR11
Sonntag, 14. Mai 2017 um 16:34
Von der Papierform schienen die Voraussetzungen klar. Der Tabellenführer Vorwärts Hiddingsel war zu Gast beim SV Eggerode der auf Platz 10 zu finden ist. Am Ende hieß das Ergebnis verdientermaßen 2:2 (1:2).
Dabei sah es zunächst nach einer klaren Kiste auch aus. Die Gäste führten nach einer Viertelstunde schnell mit 2:0.  Als Alexandru Cristea nach einer halben Stunde nur per Foul im Strafraum zu stoppen war, verwandelte Fabian Lethmate zum 1:2. Jörg Roters war es vorbehalten per Freistoß aus 17 Metern das 2:2 zu erzielen. Kurze Zeit später lenkte der Gästekeeper einen Kopfball von Mark Mendes noch an die Latte. So blieb es beim letztendlich leistungsgerechten Remis.
 
© 2017 SV Eggerode e.V.
Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de