FVBUSICOULOUR11
Fußball
Geschrieben von: elw   
Sonntag, 23. April 2017 um 15:06

Der SV Eggerode ist in dieser Saison ein gern gesehener Gast. Die 1:2-Niederlage bei SF Merfeld 2 war bereits die neunte Niederlage bei zwölf Spielen auf fremden Plätzen. Dabei kam der SVE gut ins Spiel und ging verdient nach einem von Thorsten Gerwing getretenen Freistoß durch Stephan Frieling in Führung (24.). Die Gastgeber drehten das Spiel aber noch vor der Pause durch einen Sonntagsschuss (34.) und einer sauberen Kombination (42.). Nach der Pause ließ der SVE defensiv nichts mehr zu, aber bei den eigenen Bemühungen fehlte auch die letzte Durchschlagskraft oder ein Quäntchen Glück.

 
Geschrieben von: elw   
Samstag, 22. April 2017 um 11:21
Nun ja, wenn man ehrlich ist, hat der SVE bei seinen Gastspielen bei den Sportfreunden, ganz selten was Zählbares mit in die Heimat gebracht.  Da der Ascheplatz keine normalen Ausmaße hat, ist es nicht nur der SVE der sich dort schwer tut zu punkten, weil ein normales Spiel schwerlich möglich ist. Dennoch wird am Sonntag ab 13:00 Uhr ein neuer Anlauf genommen, die schwarze Serie zu beenden.
 
Geschrieben von: eingestellt von elw   
Freitag, 21. April 2017 um 10:18
 
Geschrieben von: elw   
Sonntag, 09. April 2017 um 16:37
Der SVE kann doch noch gewinnen. Gegen Armina Appelhülsen II gab es ein letztendlich nie gefährdetes 3:0 (1:0). Vor der Pause brachte Christian Wies nach Pass von Marven Krain seine Farben in Führung (25.). Letztgenannter hatte mit einer Flanke Pech, als der Keeper diese ein wenig unterschätze und den Ball gerade noch an die Latte abwehren konnte. Nach der Pause wurden zunächst wieder beste Chancen liegen gelassen. Abermals Christian Wies konnte dann Vorentscheidend auf 2:0 (73.) erhöhen. Nach Ecke von Steffen Hoeksema erzielte Stephan Frieling per Kopf noch den 3:0-Endstand (81).
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

© 2017 SV Eggerode e.V.
Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de