FVBUSICOULOUR11
Fußball
Saisonvorbereitung startet am 11.07. um 19:15 Uhr
Senioren I
Geschrieben von: elw   
Samstag, 01. Juli 2017 um 11:12

Im Kader des SVE gibt es einige Veränderungen für die kommende Saison!

Zugänge: Carsten Janning, Johannes Munser (beide DJK SV Mauritz 1906), Daniel Hüsing, Alexander Graes, Andre Janning (alle ASC Schöppingen), Sebastian Gembalski, Lukas Ochtrup, Niklas Wernsmann (alle Turo Darfeld), Tobias Voss (reaktiviert) – Robert Ardelean, Vasile Man, Alexandru Criesta, Gabriel Spatura (schon während der Rückserie eingesetzt)

Abgänge: Christian Wies, Daniel Gehring (unbestimmte Pause), Christoph Kneermann, Stephan Frieling, Lucien Gausling, Hendrik Hölscher (alle Laufbahnende)

Trainer: Sebastian Gembalski (Spielertrainer), Co-Trainer Thorsten Gerwing

Trainingsbeginn: 11. Juli (19.15 Uhr)

Ausserdem gab der KFA die Staffeleinteilung bekannt:

 

LAST_UPDATED2
 
Am Ende der Saison doch noch einstellig
Senioren I
Geschrieben von: elw   
Sonntag, 28. Mai 2017 um 18:19
Bei sommerlichen Temperaturen kam der SVE zu einem nie gefährdeten 3:1 (2:0) Erfolg gegen SV Gescher VI. Mark Mendes und Fabian Lethmate trafen zur die zur verdienten 2:0-Halbzeitführung.
Nach der Pause ließ es Eggerode noch ruhiger angehen und hatte das Spiel fest im Griff. Dennoch kamen die Gäste aus stark abseitsverdächtiger Position noch zum Anschlusstreffer. Kurze Zeit später erzielte Thorsten Gerwing nach zuvor feiner Kombination mit Christoph Kneermann das 3:1-Endergenis. Somit schloss der SVE die Saison 2016/17 als Neunter ab.  
 
SVE lässt Saison ausklingen
Senioren I
Geschrieben von: elw   
Sonntag, 28. Mai 2017 um 09:54
Das letzte Spiel der Saison bestreitet der SVE heute ab 15:00 Uhr gegen den SV Gescher VI. Anschließend lädt die Mannschaft alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren ein, gemeinsam die sehr von Verletzungspech gebeutelte Saison in Ruhe ausklingen zu lassen.  
LAST_UPDATED2
 
Nur 2:2 beim Vorletzten Olfen III
Senioren I
Geschrieben von: elw   
Sonntag, 21. Mai 2017 um 17:14
Wahrlich keine Glanzleistung lieferte der SVE beim Vorletzten SUS Olfen 3 ab. Am Ende reichte es dennoch zu einem 2:2 nach zwei Tore Pausenrückstand.
Zur Pause führten die Gastgeber durch einen Doppelschlag verdient mit 2:0 (22. /23. Foulelfmeter) und verzeichneten noch einen Pfostentreffer.  Nach der Pause besorgte Alexandru Cristea das 1:2 (60.) für seine Farben.  Etwas später traf Olfen nur die Latte und ließ den SVE im Spiel. Vasile Man traf dann per Kopf nach Ecke von Steffen Hoeksema zum umjubelten Ausgleich (80.). Zwei Minuten vor Ende hatte Stephan Frieling sogar einen möglichen Siegtreffer auf dem Fuß, der aber auf der Linie von einem Feldspieler noch geklärt wurde.   
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

© 2017 SV Eggerode e.V.
Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de