FVBUSICOULOUR11
Fußball
Es wird mal wieder Zeit.......
Senioren I
Geschrieben von: elw   
Samstag, 08. April 2017 um 11:08
.....dreifach zu punkten! Die Situation wird für den SVE aus verschiedensten Gründen in der Tabelle allmählich ungemütlich. Aber auch der kommende Gegner, Armina Appelhülsen II, dürfte sich nach dem Hinspiel Erfolg gegen den SVE sicher was ausrechnen. Sollte es dem SVE gelingen an die sehr gute zweite Halbzeit in Lavesum anzuknüpfen und das Quäntchen Glück zurückkehren, sollte es möglich sein, beim ersten Auftritt auf heimischen Rasen die drei Punkte gutschreiben zu lassen.
LAST_UPDATED2
 
Zwei Punkte mehr wären verdient gewesen
Senioren I
Geschrieben von: Erwin   
Sonntag, 02. April 2017 um 16:56
Nach 90 Minuten hätte sich der SV Eggerode mehr als das 1:1 (1:1) beim Spiel bei BW Lavesum verdient gehabt. Dabei lag der SVE bereits in der zweiten Minute zurück, als ein total unnötiger Ballverlust mit einem anschließenden Sonntagsschuss bestraft wurde. Der Ausgleich durch Christian Wies nach Vorlage von Steffen Hoeksema war ebenso sehenswert, als er die Flanke volley zum Ausgleich versenkte (43.). Ging das Remis zur Halbzeit in Ordnung, verpasste der SVE sich in der zweiten Halbzeit mit einem Sieg zu belohnen. Die Beste der vielen guten Chancen hatte Mark Mendes, als sein Schuss von der Unterkante der Latte wieder ins Spielfeld zurücksprang.
LAST_UPDATED2
 
Niederlage beim Tabellenzweiten
Senioren I
Geschrieben von: elw   
Sonntag, 26. März 2017 um 16:36
Bei der 2:0 (0:0) - Niederlage beim Tabellenzweiten SG Coesfeld III hinterließ der SV Eggerode insgesamt trotz der Niederlage einen guten Eindruck. Die Gastgeber waren spielerisch schon klar besser, aber der SVE hielt kämpferisch gut dagegen.
LAST_UPDATED2
Weiterlesen...
 
Niederlage in Rorup
Senioren I
Geschrieben von: elw   
Sonntag, 12. März 2017 um 16:30
Mit einer knappen 1:0 (0:0) Niederlage ging es für den SV Eggerode aus Rorup wieder in die Heimat. Die Gastgeber bestimmten weitestgehend die erste Halbzeit, aber die ganz große Chance zur Führung hatte Thorsten Gerwing für den SVE auf dem Fuß (32.). Er scheiterte aber am glänzend reagierenden Keeper, der Geschick den Winkel zum Tor verkürzte.
Die zweite Halbzeit hatte ausgeglichene Spielanteile aber in der 50. Minute ließ sich die SVE-Defensive einmal düpieren. Das war letztendlich das goldene Tor, auch weil sich der SVE danach sehr schwer tat, die Defensive der Gastgeber ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.
LAST_UPDATED2
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

© 2017 SV Eggerode e.V.
Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de